Algensalbe Warentest 2024: Gibt es ein offizielles Testurteil?

Redaktion, 03. JUNI 2024

Algensalbe Stiftung Warentest

Wie bewertet die Stiftung Warentest die Biovolen Algensalbe?

Viele Menschen haben Probleme damit, sich im eigenen Körper wohlzufühlen. Denn jeder leidet unter dem ein oder anderen vermeintlichen körperlichen Makel, der den eigenen Anblick im Spiegel trübt. Bei vielen Frauen sind die Beine diese Problemzone. Dies kann mehrere Ursachen haben und eine davon sind Besenreiser. Die farbigen netzartigen Adern sorgen für ein ungleichmäßiges Hautbild. Ein Extrakt aus Algen soll dabei helfen, die Besenreiser allmählich verblassen zu lassen. Wir haben die wichtigsten Testurteile und offiziellen Berichte verschiedener Testinstitute wie der Stiftung Warentest zusammengefasst und einen genauen Blick auf die Erfahrungen von Anwendern mit der Biovolen Aktiv Algensalbe geworfen.

Mundfalten entfernen Hausmittel

FORSCHUNG

Besenreiser selbst entfernen mit diesem Hausmittel

Je älter wir werden, desto vielfältiger werden unsere Hautprobleme. Neben Orangenhaut kann es auch zu sichtbaren Adern kommen. Diese nennen sich Besenreiser. Um die sichtbaren Adern loszuwerden, haben sich viele tausend Frauen einer risikoreichen Laserbehandlung unterzogen. Umso besser, dass Forscher nun eine risikolose Methode für Zuhause entdeckt haben.

Aktiv Algensalbe bei Besenreisern

Besenreiser sind kein schöner Anblick und im Laufe der Zeit kann sich ein netzförmiges Geflecht auf den Beinen bilden, was bei den Betroffenen Scham und Unbehagen auslöst. Etwa 20 Prozent der Menschen sind davon betroffen, wobei der Großteil Frauen sind.

Die Evertz Pharma GmbH hat sich dieses Problem vorgenommen und die Aktiv Algensalbe zur Abhilfe entwickelt. Die Salbe soll dabei helfen, sichtbare Adern und Besenreiser zu verhindern und zu reduzieren, basierend auf einem pflanzlichen Wirkstoff.

Die Algensalbe enthält ein Extrakt aus Grünalgen. Algen gelten als "Superfood", da sie reich an essenziellen Nährstoffen und Vitaminen sind. Aus ihnen wird ein Aktiv-Wirkstoff gewonnen, der zahlreiche positive Effekte auf die Haut hat. Um die bestmögliche Wirkung zu erzielen, wird das Algen-Extrakt mit feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Wirkstoffen kombiniert, wie beispielsweise pflegenden Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Ergebnis ist eine wirkungsvolle Körpersalbe, die das Erscheinungsbild von sichtbaren Äderchen auf der Haut verbessern soll.

Biovolen Aktiv Algensalbe im Test

Algen finden seit einiger Zeit vermehrt in Kosmetikprodukten Anwendung. Verschiedene Algenarten bieten unterschiedliche Vorteile, darunter entwässernde und entgiftende Eigenschaften. Sie sind reich an Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren können. Daher werden Algen besonders in Anti-Aging-Cremes verwendet, aber auch andere Körperbereiche, wie die Beine, können von ihren positiven Effekten profitieren.

Das Algen-Extrakt in der Aktiv Algensalbe wird aus der Grünalgenart Chlorella vulgaris gewonnen. Diese Alge kann das Erscheinungsbild von Besenreisern verbessern und rote Äderchen verblassen lassen. Der Wirkstoff trägt zur Festigung des Bindegewebes bei und enthält wichtige Nährstoffe sowie Antioxidantien und kollagenähnliche Bestandteile. Ein stabiles Bindegewebe und ein hoher Kollagenanteil stärken die Gefäßwände in den Beinen, wodurch die Bildung neuer Besenreiser verhindert und bestehende Äderchen reduziert werden können. Auf billige Rohstoffe wie Silikone, Mineralöle und Mikroplastik wird bei der Algensalbe verzichtet. Die Biovolen Aktiv Algensalbe ist vegan und frei von Nebenwirkungen.

Anwender berichten über positive Erfahrungen mit der Aktiv Algensalbe. Bei regelmäßiger Anwendung können Besenreiser und sichtbare Adern verblassen. Erfahrungsberichten zufolge sieht das Hautbild nach wenigen Wochen gleichmäßiger aus und fühlt sich gepflegter an.

Zusammengefasst kann die Biovolen Aktiv Algensalbe folgende Effekte erzielen:

  • Stimulation der Kollagen- und Elastinbildung
  • Vorbeugung des Abbaus von stützenden Faserproteinen
  • Verbesserung der Mikrozirkulation in den Gefäßen
  • Erhöhung der Hautfestigkeit und -elastizität

Unser Tipp bei Besenreisern

Algensalbe kaufen

Unser Tipp bei Besenreisern

Algensalbe Stiftung Warentest Urteil

Für viele Verbraucher ist die Stiftung Warentest die erste Anlaufstelle, um sich zu informieren, bevor sie ein Produkt kaufen. Die unabhängige Verbraucherorganisation ist darauf spezialisiert, Produkte aus verschiedenen Lebensbereichen zu testen. Dabei werden verschiedene, für die Produktqualität relevante Kriterien berücksichtigt und objektiv untersucht. Bei Beauty-Produkten sind insbesondere die Inhaltsstoffe, die Wirkung und das Preis-Leistungs-Verhältnis von Bedeutung.

Die Stiftung Warentest hat bisher allerdings noch keine einzige Salbe, welche bei Besenreisern helfen soll, einem Test unterzogen. Dies kann auch daran liegen, dass es derzeit noch nicht so viele Salben auf dem Markt gibt, die bei Besenreisern helfen sollen. Aus diesem Grund gibt es momentan noch kein offizielles Testurteil der Stiftung Warentest für die Biovolen Aktiv Algensalbe.

Algensalbe Verbraucherzentrale

Eine weitere wichtige Anlaufstelle für kritische, aber zugleich interessierte Verbraucher ist die Verbraucherzentrale. Sie bietet Konsumenten Informationen über potenzielle Gefahren bei Produkten, Betrugsmaschen und Produktrückrufe. Diese Informationen dienen dazu, Verbraucher zu schützen und vor Fehlkäufen zu bewahren.

Über den Hersteller Evertz Pharma GmbH und die Aktiv Algensalbe liegen keine negativen Berichte der Verbraucherzentrale vor.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zur Algensalbe?

Die Biovolen Aktiv Algensalbe erfreut sich laut Erfahrungsberichten und Bewertungen großer Beliebtheit bei Frauen als Körperpflegeprodukt. Diese Berichte stammen von Privatpersonen, die ihre Erfahrungen öffentlich im Internet, beispielsweise in Foren, sozialen Medien oder Online-Apotheken, teilen.

Darüber hinaus wurde ein Hautverträglichkeitstest für die Salbe durchgeführt. Das unabhängige Testinstitut DermaTest hat die dermatologische Prüfung vorgenommen und die Hautverträglichkeit der Aktiv Algensalbe bestätigt.

Bei einer Zertifizierung durch den TÜV Saarland im Bereich Kundenzufriedenheit erhielt der Hersteller der Algensalbe die Note 1,6. In der Kategorie "Qualität der Produkte" wurde sogar die Bestnote 1,3 vergeben.

Die Besonderheit des Wirkstoffs

Die Nutzung von Algen als Nahrungs- und Heilmittel hat eine lange Geschichte. Küstenvölker in Asien, Europa und Amerika verwendeten Algen schon früh als Nahrungsquelle. In der traditionellen chinesischen Medizin wurden Algen bereits vor über 2000 Jahren zur Behandlung von Gesundheitsproblemen wie Schilddrüsenfehlfunktionen und zur Entgiftung eingesetzt. Auch in Japan haben Algen eine lange Tradition und wurden sowohl als Delikatesse als auch als Heilmittel geschätzt.

Im Mittelalter wurden Algen in Europa, insbesondere in Irland und Schottland, bei Erkältungen, Magenproblemen und als Stärkungsmittel verwendet. Die Wikinger und andere Küstenvölker nutzten sie ebenfalls als wertvolle Nahrungsquelle.

Mit dem Aufkommen moderner Wissenschaft im 20. Jahrhundert wurden die gesundheitlichen Vorteile von Algen genauer untersucht. Die Entdeckung bioaktiver Verbindungen wie Alginate und Fucoidan führte zu ihrer Nutzung in Medizin und Kosmetik. Heute sind Algen als „Superfood“ bekannt und werden aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts und ihrer positiven gesundheitlichen Eigenschaften geschätzt. Ihr einfacher Anbau und der geringe ökologische Fußabdruck machen sie zudem zu einer nachhaltigen Nahrungsquelle.

Inhaltsstoffe der Algensalbe

Bei der Herstellung der Biovolen Aktiv Algensalbe wird Wert auf naturnahe Inhaltsstoffe gelegt. Der wichtigste Bestandteil ist das Algen-Extrakt. Die Basis der Körpersalbe gegen Besenreiser bilden reichhaltige Öle aus kontrolliert biologischem Anbau, wie Arganöl, Sheabutter und Mandelöl. Sie stecken voller Vitamine, Antioxidantien und Fettsäuren und versorgen die Haut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Ergänzt wird die pflegende Formel mit Hyaluronsäure und Aloe Vera. Die Auswahl der Inhaltsstoffe erzeugt eine gut verträgliche und hochwertige Salbe zur Anwendung bei Besenreisern.

Folgende Inhaltsstoffe enthält die Aktiv Algensalbe im Detail:

Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Rhus Verniciflua Peel Cera, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Silica, Isomalt, Undecane, Diglycerin, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Sodium Cetearyl Sulfate, Tridecane, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Chlorella vulgaris, Phytic Acid, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Xanthan Gum, Parfum**, Citral**, Benzyl Salicylate**, Geraniol**, Linalool**, Citronellol**, Limonene**, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, CI 77288

*aus kontrolliert biologischem Anbau, **aus natürlichen ätherischen Ölen

Anwendung der Algensalbe

Bei der Anwendung der Aktiv Algensalbe gibt es nur wenige Hinweise zu beachten. Die Salbe wird wie eine herkömmliche Bodylotion aufgetragen. Für optimale Ergebnisse sollte die Algensalbe 1-2 Mal täglich nach der Reinigung in die Haut einmassiert werden. Da Besenreiser hauptsächlich an den Beinen auftreten, konzentriert sich die Anwendung auf die Unterschenkel und Oberschenkel.

Um die Durchblutung zusätzlich zu fördern und die Aufnahmefähigkeit der Haut zu verbessern, kann beim Einmassieren eine Massagebürste aus Holz verwendet werden. Mit dieser Bürste lässt sich die Salbe durch Streichbewegungen in Richtung Herz (von unten nach oben) gut einarbeiten, was gleichzeitig das Lymphsystem aktiviert.

Algensalbe Test- und Erfahrungsberichte

Nicht nur offizielle Testurteile von Stiftung Warentest oder Öko-Test spielen eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. Vor allem die Erfahrungen und Bewertungen echter Anwender können ein Produkt zum Favoriten oder zum Flop machen.

Im Online-Shop sind über 90 Prozent der Anwender mit der Biovolen Aktiv Algensalbe zufrieden. Ihre persönlichen Erfahrungsberichte können direkt in der Kommentarspalte des Shops nachgelesen werden. Die meisten AnwenderInnen empfehlen die Salbe weiter. Ähnlich positive Bewertungen und ausführliche Vorher-Nachher-Tests findet man in diversen Versandapotheken sowie in Blogartikeln und Online-Magazinen.

AnwenderInnen berichten, dass die Aktiv Algensalbe angenehm aufzutragen ist und keine Hautreizungen oder Irritationen verursacht. Es bleibt kein fettiger Film zurück, dennoch wird die Haut an den Beinen ausreichend gepflegt und fühlt sich geschmeidig an. Bereits nach wenigen Wochen Anwendung zeigen sich laut Testberichten erste Veränderungen: Die Haut wirkt ebenmäßiger und straffer und Besenreiser erscheinen deutlich blasser. Vor allem in Verbindung mit Wechselduschen und Massagen lassen sich mit der Aktiv Algensalbe überzeugende Ergebnisse erzielen, da dadurch die Durchblutung zusätzlich angeregt wird, was auch zur Vorbeugung von Besenreisern beitragen kann.

Algensalbe günstig kaufen: Apotheke, dm, Rossmann

Der beste Preis für die Biovolen Aktiv Algensalbe ist im herstellereigenen Online-Shop erhältlich. Ein Tiegel mit großzügigen 200 ml Inhalt kostet dort nur 69,90 Euro. Zusätzlich zum 30-prozentigen Herstellerrabatt bietet der Online-Shop eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, sodass die Salbe risikofrei getestet werden kann. Wenn die gewünschte Wirkung nicht eintritt, wird der Kaufpreis nach dem Zurücksenden erstattet.

Algensalbe in der Apotheke kaufen

Die Biovolen Aktiv Algensalbe ist sowohl online als auch in stationären Apotheken erhältlich. Sie kann in Online-Apotheken und in der örtlichen Apotheke unter der PZN 18299040 bezogen werden. Ein Rezept ist dafür nicht erforderlich. Vor dem Kauf in der Apotheke lohnt sich ein Preisvergleich, da die Algensalbe vor Ort meist teurer ist. In Versandapotheken ist sie bereits ab etwa 75 Euro erhältlich.

Algensalbe in der Drogerie kaufen

Die Biovolen-Produkte, einschließlich der Aktiv Algensalbe, sind derzeit nicht bei dm, Rossmann oder Müller erhältlich. Daher wird man diese Salbe in Drogeriemärkten vergeblich suchen. Voraussichtlich wird die Salbe bald im Douglas Online-Shop zum UVP von 100 Euro verfügbar sein.

Algensalbe bei Amazon kaufen

Auf Plattformen wie Amazon und eBay können gelegentlich Angebote auftauchen, diese stammen jedoch nicht vom Hersteller, sondern von Privatpersonen oder Online-Apotheken. Auf Amazon gerät man leicht an qualitativ minderwertige Nachahmungen oder überteuerte Angebote, daher sollte man den Kauf auf der Versandplattform mit Vorsicht genießen.

Lina Mattern

Nach Abschluss ihres Studiums an der Hochschule Kempten hat sich Lina privat und beruflich mit Themen aus der Gesundheits-, Fitness- und Beautybranche befasst. Seitdem recherchiert und schreibt sie Blogartikel in dieser Branche und ist Expertin im Beauty- und Gesundheitsbereich. Neben dem Schreiben von aktuellen und ausführlich recherchierten Artikeln, betreut sie auch Social Media Kanäle, die sich um Tipps rund um Schönheit und Gesundheit drehen. Die Blogartikel und der Content orientieren sich dabei immer an der aktuellen Forschungslage.